Mittwoch,  9. September | 19 Uhr 

„Roma und Sinti und der Kampf gegen den Rassismus“
Podiumsdiskussion
2019 beschloss der Bundestag die Einrichtung einer Antiziganismuskommission. Was konnte durch diesen Beschluss bis heute bewirkt werden? Wo stehen wir im Kampf gegen den Rassismus und wie steht Sachsen im Vergleich zu anderen Bundesländern da?

Im Gespräch sind:
Sonja Kosche, Romaaktivistin aus Berlin
Merdjan Jakupov, Geschäftsführer von Amaro Drom e.V., der
bundesweiten Jugendorganisation von Roma und Nicht-Roma
Gjulner Sejdi, Vorsitzender von Romano Sumnal Leipzig e.V.
Moderation: N.N.


Ort: Ariowitsch-Haus (Saal)
Hinrichsenstraße 14
Eintritt frei


SPENDEN


INSTAGRAM


FACEBOOK



IMPRESSUM










 
E-Mail
Infos
Instagram