Donnerstag, 10. September | 20 Uhr

Eine literarische Reise durch das Europa der Roma und Sinti mit Gedichten, Kurzgeschichten und Romanauszügen, begleitet von Bildern und Musik

Von Asien nach Europa durch die ganze Welt. Roma und Sinti sind in der ganzen Welt zu Hause und überall dort wo sie leben, sind sie Teil von Kunst und Kultur. In einer literarischen Lesereise wollen wir Literatur von Roma und Sinti aus unterschiedlichen Ländern vorstellen und mit musikalischer Begleitung miteinander verbinden und in Einklang bringen.

Ort: Ariowitsch-Haus (Saal)
Hinrichsenstraße 14
Eintritt frei


SPENDEN


INSTAGRAM


FACEBOOK



IMPRESSUM





 
E-Mail
Infos
Instagram